Judith Barfuss


Wenn ich meine Arbeit in Worten beschreiben soll, dann würde ich sagen, sie ist ein Weg,
die Schönheit und das Wunder des Lebens zu bestaunen;
mich immer wieder auf ein neues davon berühren zu lassen, als wäre es das erste Mal.
Und diesem Erleben Ausdruck zu verleihen.


Es ist eine Reise, die mich immer tiefer zu mir selbst führt.
Zu dem, was jenseits aller Worten und Bildern liegt
und worauf man immer nur hindeuten kann...





Filmische Projekte
Mitglied des österreichischen Dokumentarfilmverbandes dok.at



zurück zur Startseite